die Hilfspakete kommen an

Beinahe so schnell, wie man es sich nach Großschadensereignissen wünscht, kamen die letzte Woche über gleich zwei Hilfspakete bei uns an!

In vorauseilendem Gehorsam hat sich bereits einige Tage vor dem Blogpost Nusskuchen auf den Postweg nach Deutschland gemacht. Der kam im Prinzip sogar auch noch vor der Veröffentlichung bei uns an, durfte dann im Büro der Wohnblocksverwaltung noch eine ganze Weile nachreifen, bevor wir den Tipp bekommen haben, da doch mal nach neuer Post zu fragen.

wp-1455546077793.jpg

wp-1455718115641.jpg

Und Anfang diese Woche kam dann sogar noch nutella eingeflogen! Unser Faculty Advisor aus Augsburg hat uns jeweils ein Glas unter Einsatz seines Lebens an Zoll und Luftaufsicht vorbeigeschmuggelt!

wp-1455546035660.jpgVielen lieben Dank allen, die mit Kuchensendungen, Direktlieferungen, Kommentaren, ERASMUS+ -Formularen, Rezeptideen, Ausflugstips oder einfach nur dadurch, dass sie nicht negativ auffallen, dafür sorgen, dass wir die ersten vier Wochen hier in Belfast so schön komfortabel und angenehm verbringen konnten 🙂

Autor: Tobias

Tobias Fehrer, studiert Wirtschaftsinformatik in Augsburg. Hat davoniren.de für sein Auslandssemester in Nordirland 2016 ins Leben gerufen

Schreibe einen Kommentar