Familienausflug nach Aarhus

Wir haben uns bereits gut in Dänemark eingelebt. Das Zusammenleben ist entspannt! Ein kulinarisches Highlight waren Alex’s Vareniki: gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln – sehr lecker!

Damit das gute Essen nicht ansetzt, treiben einige täglich Sport oder versuchen zumindest sportlich auszusehen! Bei Wind und Wetter geht’s raus in den  Garten oder zum Joggen ans Meer. Tobi hat sich gleich für einen Halbmarathon nächsten Samstag angemeldet auf der Insel Endelave! Wir sind natürlich als Zuschauer dabei. IMG_5849

Damit wir auch Land und Leute kennenlernen, fuhr die komplette Truppe nach Aarhus – die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Zu unserem Glück spielte das Wetter mit und es war ein Festival in der Stadt. An jeder Ecke waren Bühnen aufgebaut und spielten  Bands.
IMG_5877

Der Fluss zieht sich durch die Innenstadt von Aarhus bis zum Hafen hin.IMG_5855

Der Hafen von Aarhus. Leider waren keine größeren Schiffe zu sehen.IMG_5859Das Zollhaus signalisierte den Schiffen, dass Aarhus eine wichtige Stadt ist.
IMG_5861Nächste Woche werden wir uns intensiver mit unserem Projekt beschäftigen und bei vorhergesagten 26 Grad am Meer liegen. Heute regnets wie aus Eimern und somit wird es ein gemütlicher Sonntag!

 

Schreibe einen Kommentar