Belfast, Januar-Juni 2016

Auslandssemester von Tobi und Flo in Belfast

Stay Standort: Belfast, Nordirland
Stay Jahr: 2016
Aufenthaltstyp Aufenthaltstyp:

Beiträge aus dem Aufenthalt

die Hilfspakete kommen an

Beinahe so schnell, wie man es sich nach Großschadensereignissen wünscht, kamen die letzte Woche über gleich zwei Hilfspakete bei uns an!

In vorauseilendem Gehorsam hat sich bereits einige Tage vor dem Blogpost Nusskuchen auf den Postweg nach Deutschland gemacht. Der kam im Prinzip sogar auch noch vor der Veröffentlichung bei uns an, durfte dann im Büro der Wohnblocksverwaltung noch eine ganze Weile nachreifen, bevor wir den Tipp bekommen haben, da doch mal nach neuer Post zu fragen.

wp-1455546077793.jpg

wp-1455718115641.jpg

Und Anfang diese Woche kam dann sogar noch nutella eingeflogen! Unser Faculty Advisor aus Augsburg hat uns jeweils ein Glas unter Einsatz seines Lebens an Zoll und Luftaufsicht vorbeigeschmuggelt!

wp-1455546035660.jpgVielen lieben Dank allen, die mit Kuchensendungen, Direktlieferungen, Kommentaren, ERASMUS+ -Formularen, Rezeptideen, Ausflugstips oder einfach nur dadurch, dass sie nicht negativ auffallen, dafür sorgen, dass wir die ersten vier Wochen hier in Belfast so schön komfortabel und angenehm verbringen konnten 🙂

Kurzreferat #1: Beetlejuice

Zu Silvester 2015 hat sich eine neue Tradition eingeschlichen: Wenn in einer Gesprächsrunde zu einem Thema niemand irgendetwas beitragen kann, werden Kurzreferate verteilt.

Bei variabler Vorbereitungszeit haben die Leute dann Zeit einen kurzen fünfminütigen Vortrag zu halten, in dem sie ihr Thema kurz Erklären. Das kann von der Joghurtherstellung über die potenziellen potenzschädigenden Gefahrstoffe in Nutella bis hin zu Dry-Aged Beef gehen. Am Ende des Tages hat jeder etwas neues gelernt und an seinen Präsentationstechniken gelernt. Win-Win 😉

Das Erste Thema, das es in Irland zu verteilen gab, war eine Zusammenfassung des Filmes Beetlejuice.

Beetlejuice
zur Präsentation

Crumlin Road Gaol

Am Freitag, den 24.01 gabs für uns die erste richtige Gelegenheit Belfast bei Tag kennen zu lernen. Irgendjemand hat sich das ehemalige Gefängnis „Crumlin Road Gaol“ (man sucht im Wiki) ausgesucht, um uns Internationals die Stadt in Ihrer ganzen Schönheit zu präsentieren. Oder war es als Warnung gedacht?

„Crumlin Road Gaol“ weiterlesen