Orientierungsswoche (22.01.2018 – 28.01.2018)

In der ersten Woche in Nordirland wurde sehr viel organisatorisches geregelt und wir wurden mit den Grundlegenden Abläufen vertraut gemacht. Nachdem der offizielle Teil der Woche dann vorbei war haben wir noch das Titanic Museum und den Victoria Square in Belfast besucht. Das Titanic Museum ist, wie der Name schon sagt, ein Museum über die Geschichte der Titanic. Dieses Museum steht in Belfast weil die Titanic hier gebaut wurde. Der Victoria Square ist ein Platz bzw. Einkaufszentrum mit sehr zentraler Lage in Belfast.

Bilder von Titanic Belfast und der Aussichtskuppel auf dem Victoria Square

Pfiat di, Odessa

Nach vier Wochen ist heute der Tag, an dem wir uns von Odessa verabschiedet haben und nun sitzen wir im Flugzeug auf dem Weg nach Hause.

Wir erinnern uns noch, als wir vor einem Jahr von der Möglichkeit gehört haben, ein Auslandsprojekt in der Ukraine zu machen. Es waren für uns vier unvergessliche Wochen.

До свидания, Одесса!

Willkommen in Lappeenranta

Am 12.2 war es soweit und wir machten uns auf den Weg nach Lappeenranta. Nachdem wir angekommen waren, wurden wir schon von unserem Tutor erwartet, der uns dann unsere jeweiligen Apartments im Studentenwohnheim zeigte. Ein Apartment besteht aus zwei Doppelzimmern, einer Küche mit Esstisch und einem Bad. Auch wenn meine neuen Mitbewohner überrascht über meine Ankunft waren, da Ihnen niemand vorher Bescheid gab, wurde ich mit Bier und einem Abendessen empfangen. Die WG besteht aus einem Russen, einem Franzosen und noch einem Deutschen, die bereits seit August 2017 in Lappeenranta sind und mir daher die besten Tipps geben konnten, um mein Aufenthalt hier möglichst leicht zu händeln.

„Willkommen in Lappeenranta“ weiterlesen

Projektfortschritte aus Odessa

привет aus Odessa,

heißt so viel wie Servus aus Odessa. Nach etwas mehr als 3 Wochen in der Ukraine sind uns nun alle kyrillischen Buchstaben bekannt und es fällt uns immer leichter auch mal selbst im Restaurant was zu bestellen. Zumindest können wir den Kellner grüßen und ihm auf der Karte zeigen welches Gericht wir auserwählt haben. Gegenüber von der Universität (ONPU) hat ein neues Restaurant bzw. Buffet eröffnet, welches an den ersten beiden Tagen für alle  30 % Rabatt geboten hat. Diese Gelegenheit konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

„Projektfortschritte aus Odessa“ weiterlesen

Gedenkstätte in Odessa

In der erste Woche haben wir uns nach den historischen Merkmalen der Stadt erkundigt, da wir uns alle sehr für die Geschichte des 20. Jahrhunderts interessieren. Als einer der wichtigsten Schauplätze wurde uns das Museum „Memorial heroischer Abwehr von Odessa“ vorgeschlagen. Dementsprechend haben wir uns sehr auf den Besuch gefreut.

„Gedenkstätte in Odessa“ weiterlesen