Velkommen til Danmark

Tobi und Flo haben fleißig über Irland berichtet. Jetzt ist Tobi mit zwölf anderen Studenten in Dänemark . Und Ihr könnt Live (aber halt doch stark zeitverzögert) mit dabei sein. Wir berichten hier über unser Studentenleben, das Projekt und die sonstigen Herausforderungen, die Dänemark uns stellt: Kost und Verpflegung, Spiel und Spaß, Sport und der Kampf gegen die Langeweile.

„Velkommen til Danmark“ weiterlesen

Rundgang über den Uni Campus

Was lange währt wird endlich gut? Na hoffentlich! Der letzte Artikel ist nämlich schon eine ganze Zeit her!
Ich will euch heute den Campus der Ulster University zeigen. Also der Uni an der wir leben und studieren. Die Ulster University hat insgesamt vier Campusse (ja das schreibt man wirklich so!) in Nordirland. Zwei davon an der Nordküste, einen direkt in Belfast und unseren etwas außerhalb von Belfast in Jordanstown. „Rundgang über den Uni Campus“ weiterlesen

die Hilfspakete kommen an

Beinahe so schnell, wie man es sich nach Großschadensereignissen wünscht, kamen die letzte Woche über gleich zwei Hilfspakete bei uns an!

In vorauseilendem Gehorsam hat sich bereits einige Tage vor dem Blogpost Nusskuchen auf den Postweg nach Deutschland gemacht. Der kam im Prinzip sogar auch noch vor der Veröffentlichung bei uns an, durfte dann im Büro der Wohnblocksverwaltung noch eine ganze Weile nachreifen, bevor wir den Tipp bekommen haben, da doch mal nach neuer Post zu fragen.

wp-1455546077793.jpg

wp-1455718115641.jpg

Und Anfang diese Woche kam dann sogar noch nutella eingeflogen! Unser Faculty Advisor aus Augsburg hat uns jeweils ein Glas unter Einsatz seines Lebens an Zoll und Luftaufsicht vorbeigeschmuggelt!

wp-1455546035660.jpgVielen lieben Dank allen, die mit Kuchensendungen, Direktlieferungen, Kommentaren, ERASMUS+ -Formularen, Rezeptideen, Ausflugstips oder einfach nur dadurch, dass sie nicht negativ auffallen, dafür sorgen, dass wir die ersten vier Wochen hier in Belfast so schön komfortabel und angenehm verbringen konnten 🙂

Kurzreferat #1: Beetlejuice

Zu Silvester 2015 hat sich eine neue Tradition eingeschlichen: Wenn in einer Gesprächsrunde zu einem Thema niemand irgendetwas beitragen kann, werden Kurzreferate verteilt.

Bei variabler Vorbereitungszeit haben die Leute dann Zeit einen kurzen fünfminütigen Vortrag zu halten, in dem sie ihr Thema kurz Erklären. Das kann von der Joghurtherstellung über die potenziellen potenzschädigenden Gefahrstoffe in Nutella bis hin zu Dry-Aged Beef gehen. Am Ende des Tages hat jeder etwas neues gelernt und an seinen Präsentationstechniken gelernt. Win-Win 😉

Das Erste Thema, das es in Irland zu verteilen gab, war eine Zusammenfassung des Filmes Beetlejuice.

Beetlejuice
zur Präsentation

Der Mittelfingerkalender: Damit Wiedersehen Freude macht

Ein ganz besonders nettes Abschiedsgeschenk durfte ich erst in der neuen Wohnung öffnen: Den Mittelfingerkalender 2016! Eine Sammlung von zwölf auf die Jahresmonate abgestimmten Inszenierungen des Mittelfingers.
„Der Mittelfingerkalender: Damit Wiedersehen Freude macht“ weiterlesen

Die erste Downtime

Wir möchte heute von unserer ersten Downtime berichten. Ein Fehler in der Serverkonfiguration hat einen Neustart des Systems erfordert.

Der 5-minütige Eingriff wurde leider durch eine Terminkollission unglücklich in die Länge gezogen. (Flo wurde zum Essen gerufen).

Wenn jetzt aber nichts mehr dazwischen kommt, schaffen wir die 99,999% availability 2016 noch locker 🙂 (Stand: Mitte Januar 2016).